home
50 Jahre Gut Schuß Boxdorf

Am 14. Oktober, dem bayerischen Wahlsonntag, stellten sich die Bogensportler von Gut Schuß Boxdorf e.V. bei einem Tag der offenen Tür aus Anlaß des 50jährigen Gründungs-Jubiläums des Vereins der interessierten Öffentlichkeit vor. 

Weiterlesen
50 JAHRE GUT SCHUSS BOXDORF

Aus Anlass des 50jährigen Jubiläums stellen sich die Bogensportler von Gut Schuss Boxdorf e.V. am 

Sonntag, 14.10.2018

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

bei einem Tag der offenen Tür der interessierten Öffentlichkeit vor.

Veranstaltungsort:

Bogensporthalle
Fritz-Erler-Straße 110a
90427 Nürnberg-Boxdorf

Geboten werden u.a.

   - Frühschoppen
   - Weißwurstfrühstück
   - Gutes vom Grill
   - Popcornmaschine
   - Kaffee & Kuchen
   - Infos rund um den Bogensport
   - Schnupperschießen für Groß und Klein

 

 Bei gutem Wetter präsentieren wir uns auch auf unserem 11.000 m² großen Freiplatz an der Steinacher Straße.

 

Knola-Ding 2018 am Freitag 04.05 in und um das Schloss Almoshof

Das Knola-Ding ist eine Veranstaltung des Arbeitskreises "Kinder und Jugendliche im Knoblauchsland". Jeden ersten Freitag im Mai präsentieren sich Sportvereine, Kirchengemeinden und Organisationen mit Angeboten für Kinder und Jugendliche im Knoblauchsland. 

Auch GS Boxdorf ist dabei, wir zeigen den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen. Kids ab 1,40m Körpergröße dürfen bei einem kleinen Wettkampf ihr Können unter Beweis stellen. Hier findet ihr den Flyer zu Veranstaltung. Start ist um 14:00h, der Eintritt ist frei.

Jugendrundenwettkämpfe 2018 im Schützengau Fürth gestartet
Am Samstag 24.02.2018 hat die neue Saison der Jugendrundenwettkämpfe mit großer Boxdorfer Beteiligung gestartet. 9 Boxdorfer Teilnehmer in der Schüler-, Jugend- und Einsteigerklasse erlebten in Cadolzburg einen schönen Wettkampf. 
Die weiteren Termine:
17.03.2018 Cadolzburg
28.04.2018 Boxdorf
09.06.2018 Fürth
 
Neuer Einsteigerkurs
Mit 7 hochmotivierten Teilnehmern hat am 18.02.2018 unter der Leitung von 2 erfahrenen Trainern ein neuer Einsteigerkurs begonnen.  Nach einem 4-stündigen Power Workshop werden in vier Trainingseinheiten jeweils Donnerstags die Basics vermittelt. Dadurch sind die Neueinsteiger in der Lage, nach den Kurseinheiten am regulären Training teilzunehmen um das Erlernte zu festigen. Die Teilnehmer nutzen dabei dabei das auf sie abgestimmte Vereinsmaterial, bestehend aus Bogen, Pfeile und persönliche Schutzausrüstung.